SuchenStartseiteFAQMitgliederMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
T I M E L I N E

Wichtig:
Dieses Forum dient lediglich als Archiv für das "A new War". Hier sind sämtliche Postings verfasst worden, die vor unserem ersten Zeitsprung stattfanden. Herzlichen Dank für die Beteiligung zur damaligen Zeit und wir hoffen auf weiterhin viel Spaß im neuen Forum.

T E A M

ADMINISTRATOREN





MODERATOREN


Teamseite
L I N K S

Storyline
Plot
RPG Videos
Wanted
Unwanted
Vergebene Avatare


O R D E R S

Wir sind 14+ gerated.
Das heißt, dass ihr euch erst anmelden dürft, wenn ihr bereits das 14. Lebensjahr erreicht habt. Da wir dies nicht überprüfen können, hoffen wir daher auf eure Ehrlichkeit uns und euch selbst gegenüber!

Important Rules
Impressum & Disclaimer


Teilen | 
 

 Darth Corvus - A new step

Nach unten 
AutorNachricht
Darth Corvus
Admin
Sith-Lord

Rechte Hand des Dunklen Lords
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1348
Charakterherkunft : Naboo
Gesinnung : Dunkel
Aufenthaltsort : Collera
Anmeldedatum : 27.04.08

Steckbrief
Partei/Rang: Der Orden der Sith/Sith-Lord
Waffen: Zwei rote Lichtschwerter, zwei Blaster

BeitragThema: Darth Corvus - A new step   So März 01, 2009 12:31 pm

Corvus und Jake trainierten noch eine ganze Weile auf Taralya. Das Training unter ihm war hart, er ließ Jake nicht nur dieses eine Mal an seine Grenzen kommen und zeigte ihm damit immer häufiger auf, dass er mit seiner Skywalkerader bei ihm nicht weiter kam. Allmählich schien er es auch zu raffen und sich mehr und mehr wirklich anzustrengen und dafür zu kämpfen. Corvus lobte seinen Schüler nicht, zeigte ihm aber die Leistung, indem er ihn nicht dafür bestrafte oder ihm verbal zeigte, dass er nicht gut gewesen war. Das war der verwöhnte Junge natürlich nicht gewohnt und führte nicht immer dazu, dass er kapierte, dass er etwas gut gemacht hatte. Doch der Sith war von seinen Trainingsmethoden überzeugt, er sollte sich charakterlich genauso an die Sith anpassen und nicht mit Samthandschuhen angefasst werden. Letztendlich bewährte sich das Ganze auch, denn Jake wurde tatsächlich von Tag zu Tag besser. Nach einiger Zeit verließen sie dann Taralya wieder, als Corvus endlich glaubte, dass sie genug außerhalb trainiert hatten und sich nun um Aufträge kümmern konnten.
Ihre Aufträge liefen während des Krieges oft darauf hinaus, Planeten auszuspionieren, die sie in Zukunft einnehmen würden. Das Problem war nur, dass Jakes Gesicht allgegenwärtig bekannt war und Darth Corax zunächst vermeiden wollte, dass man ihn als Sith identifizierte. So war es oft sehr schwierig, Planeten auszukundschaften, aber auch eine Herausforderung, die sie überwiegend gut meisterten bis auf die Tatsache, dass Jake sich gern mal zwischendurch abseilte, um gewisse Damen aufzusuchen. Allmählich gewöhnte man sich ja daran, Corvus fand diese undisziplinierte Art nach wie vor aber nicht gut, was er seinem Schüler auch nicht verschwieg. Wozu hatten sie auf Collera Dienerinnen? Jedenfalls lernte er auch praktisch schnell, weshalb Corvus bald beschloss, Corax vorzuschlagen, Jake auf eine Mission zu schicken, in der er sich allein bewehren musste. Zwar lief sie nicht hundertprozentig gut, doch besser, als Corvus erwartet hatte. Während den Missionen, sie gemeinsam erledigten, passierte es nun häufiger, dass auch Jake allein unterwegs war. Corvus genoss es, wieder allein unterwegs sein zu können. Für die Sith lief es in der Zeit auch überhaupt nicht schlecht. Bei zwei Schlachten waren Jake und er und mit von der Partie gewesen. Sie kämpften auf Bastion und Naboo. Auf Naboo wurde Corvus jedoch von einem Jedi schwer verletzt, weshalb es ihm unmöglich war, nach Collera zurückzukehren. So musste Jake Corax allein die Botschaft übermitteln, dass sie es dennoch geschafft hatten, nach einem sehr beschwerlichen Kampf Naboo eingenommen zu haben. Über eine Hologrammnachricht bekam er vom Dunklen Lord der Sith nun den Auftrag, den Stützpunkt auf Naboo zu halten, nachdem er sich wieder erholt hatte. Außerdem erklärte er den jungen Schüler Jake nun für reif genug, ab nun allein zu handeln. Seine Ausbildung war durch seine vorherige Jedi-Ausbildung innerhalb von eineinhalb Jahren abgeschlossen gewesen und Corvus war doch recht stolz auf das Ergebnis. Er war mit Sicherheit nicht der beste Meister und alles andere als rücksichtsvoll, doch seine Trainingsmethoden hatten sich bemerkt. Tatsächlich hatte Skywalker Potenzial zu mehr, doch dazu musste er erst lernen, sich zu beherrschen. Wer wusste schon, was die Zukunft bringen würde.
Die Zeit auf Naboo löste in Corvus zwiespältige Gefühle aus. Zunächst waren Erinnerungen an seine Vergangenheit mit diesem Planeten nun mal nicht zu vermeiden, vor allem Sara kam ihm sehr häufig ins Gedächtnis. Wie gern würde er sie wieder sehen, doch auf der anderen Seite wusste er, dass es zu nichts Gutem führen würde. Wer wusste schon, ob sie überhaupt noch lebte. Irgendwo spürte er, dass sie es tat. Eine Begegnung würde im Laufe der Zeit wohl nicht zu vermeiden sein, spätestens dann würden sie sich über den Weg laufen, wenn die Schlacht zwischen Jedi und Sith deutlich werden würde. Er nutze die Zeit, sich wieder in Form zu bringen und sein Gleichgewicht mit der Macht wieder herzustellen. Zurzeit regierte er, geleitet von Corax’ Hand, Naboo und traf wichtige Entscheidungen. Manchmal war ihm seine Stellung lästig, großteils genoss er sie aber. Wer wollte nicht mal Herr über seine Heimat sein?
Von Jake hatte er schon eine Weile nichts Genaues mehr gehört, natürlich war neugierig und ließ sich informieren, doch auch einigen Informanten war nicht viel über ihn bekannt. Fest stand nur, dass eine weitere Schlacht bald folgen würde und auch Corvus wieder kämpfen wollte. Die Zeit des Ausruhens war vorbei, es wurde Zeit, die Macht der Sith erneut zu demonstrieren.

Arrow Angenommen von Blade( wie viel muss ich zahlen damit du mir Naboo verkaufst?^^)

_________________
.: Darth Corvus | 34 Jahre | Sith-Lord | Meister von Jake Skywalker :.

Viva Collera! Schönes Collera! Wo jeder leidenschaftlich hasst. Wo Liebe niemals wirklich passt.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anewwar.forumieren.de/der-orden-der-sith-f34/darth-corvus
 
Darth Corvus - A new step
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wann triggert Darth Vaders (Ausrüstung) Fähigkeit?
» Darth Vader Comic von Marvel
» Darth Vader doch nicht Lukes Vater?
» Darth Vader & 2 Krit Schaden
» [100][DF] Imperiales Geschwader Darth Vader

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars - A new War || Archivforum ::  :: Übergangsposts :: 1. Zeitsprung: von 205 NSY bis 206 1/2 NSY-
Gehe zu: